Wien, 19.02.2020

Die weltbesten Sportholzfäller kommen nach Wien

STIHL TIMBERSPORTS® World Trophy 2020

Die weltbesten Sportholzfäller kommen nach Wien Zoom

Wien, 19. Februar. Die STIHL TIMBERSPORTS® Series, die Königsklasse im Sportholzfällen, kommt nach Wien: Am 21. Mai 2020 stellen die weltbesten TIMBERSPORTS® Athleten auf dem Wiener Rathausplatz ihr Können an Axt und Säge unter Beweis: Die World Trophy im spektakulären Mann-gegen-Mann-Format zählt zu den härtesten Wettkämpfen, die dieser Extremsport zu bieten hat. Am Folgetag, dem 22. Mai, kämpfen zwölf internationale Top-Nachwuchssportler um die Rookie Weltmeisterschaft 2020. Darüber hinaus werden an den beiden Tagen im Mai zwei österreichische Wettbewerbe ausgetragen.

Die World Trophy 2020 ist Teil eines zweitägigen TIMBERSPORTS® Festes in der österreichischen Hauptstadt und wird in Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Forstamt Wien veranstaltet. Der Eintritt an beiden Tagen ist frei. Fans des Sportholzfällens sind eingeladen, insgesamt vier Wettkämpfe zu besuchen und an verschiedenen Attraktionen des Wiener Forstamtes teilzunehmen.

Bei der World Trophy – bisher bekannt als Champions Trophy – werden zwölf der besten internationalen Sportholzfäller in K.o.-Duellen beim Mann-gegen-Mann-Format gegeneinander antreten. In jedem Duell absolvieren die Athleten vier Disziplinen – je zwei an der Axt und zwei an der Säge – am Stück: Stock Saw, Underhand Chop, Single Buck und Standing Block Chop. Der Schnellste aus jedem Duell zieht in die nächste Runde ein. Im großen Finale zwischen den letzten beiden verbleibenden Athleten wird der STIHL TIMBERSPORTS® Weltmeister im Trophy-Format ermittelt.

Im Vorjahr besiegte der US-Amerikaner Matt Cogar den scheinbar unaufhaltsamen Australier Laurence O'Toole – damals amtierender STIHL TIMBERSPORTS® Einzel-Weltmeister – in einem spannenden Herzschlag-Finale, das von zahlreichen Fans im schwedischen Göteborg und von Millionen TV-Zuschauern auf der ganzen Welt verfolgt wurde.

Die STIHL TIMBERSPORTS® World Trophy am Donnerstag, 21. Mai, wird live auf der TIMBERSPORTS® Website, auf Facebook, YouTube und auf Twitch übertragen.

Am folgenden Tag findet die STIHL TIMBERSPORTS® Rookie Weltmeisterschaft statt, an der zwölf der besten internationalen Nachwuchsathleten in einem Drei-Runden-Wettkampf mit fünf Disziplinen teilnehmen: Underhand Chop, Stock Saw, Standing Block Chop, Single Buck und Springboard. In jeder Runde gilt es Punkte zu sammeln, der letztplatzierten Athleten der jeweiligen Runde scheiden aus. Der Sportler, der am Ende der dritten Runde die meisten Punkte erkämpft hat, steht als STIHL TIMBERSPORTS® Rookie Weltmeister 2020 auf dem Podium.

An den beiden Tagen finden außerdem die Österreichische Meisterschaft und die Österreichische Rookie Meisterschaft statt.


Wettkampfablauf:

Donnerstag, 21. Mai

14:30 Uhr | Österreichische Rookie Meisterschaft

18:00 Uhr | World Trophy

Freitag, 22. Mai

13:00 Uhr | Österreichische Staatsmeisterschaft

17:30 Uhr | Rookie World Championship

 

Ort:         Rathausplatz Wien

Tickets:   Der Eintritt an beiden Tagen ist frei.

Downloads
zur Presseinformation

Bildmaterial: