Daten & Fakten

Die STIHL Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2018 ein leichtes Absatzwachstum von 1,5 Prozent und einen Umsatz von 3,78 Milliarden Euro. Damit liegt der Umsatz mit minus 0,3 Prozent nur geringfügig unter dem Vorjahreswert. Besonders der starke Eurokurs belastete den Umsatzausweis in Euro. Bei gleichen Wechselkursen wie 2017 hätte das Umsatzplus 4,2 Prozent betragen.

Mit einer Eigenkapitalquote von 69,9 Prozent ist die Finanzstruktur des Unternehmens nach wie vor sehr solide. Alle Investitionen werden grundsätzlich mit eigenen liquiden Mitteln finanziert. Der weltweite Personalstand der STIHL Gruppe erreichte erneut einen Rekordwert. Am Stichtag 31. Dezember 2018 arbeiteten 17.122 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen. Das entspricht einem Zuwachs von 7,9 Prozent im Vorjahresvergleich.

Mehr Informationen zum Geschäftsjahr 2018 finden Sie im STIHL Geschäftsbericht und im Online-Geschäftsbericht unter https://gb2018.stihl.de.

Kennzahlen der STIHL Gruppe im Überblick

Geschäftsbericht 2018 Geschäftsbericht 2018

Informieren Sie sich über unsere wirtschaftliche Situation und schauen Sie in unseren Geschäftsbericht über das abgelaufene Geschäftsjahr.