Neue CO2-Werte für Verbrennungsmotoren in mobilen Maschinen und Geräten

Die zum September 2016 in Kraft getretene EU-Verordnung 2016/1628 EURO V legt neue CO2-Werte für Verbrennungsmotoren (Benzin- und Dieselmotoren) in mobilen Maschinen und Geräten fest. Diese neuen CO2-Werte treten für alle STIHL Produkte zum 1.Januar 2019 in Kraft.

Bereits heute erfüllen schon zahlreiche STIHL Produkte die neuen CO2-Werte.

Ob Ihr STIHL Produkt die neuen CO2-Werte nach EURO V erfüllt, können Sie über das Kürzel „2016/1628" in der Typgenehmigungsnummer auf Ihrem Produkt erkennen.

Zudem finden Sie spätestens ab dem 01. Januar 2019 einen CO2-Wert nach EURO V unter der Kategorie „Produkte" in den jeweiligen produktspezifischen Technischen Daten für Ihr Produkt.

Diese CO2-Messung ist das Ergebnis der Erprobung eines für den Motortyp bzw. die Motorenfamilie repräsentativen (Stamm-) Motors in einem festen Prüfzyklus unter Laborbedingungen und stellt keine ausdrückliche oder implizite Garantie der Leistung eines bestimmten Motors dar.