Vösendorf, 03.05.2016

Weltspitze der Sportholzfäller im härtesten Zweikampf

Die STIHL TIMBERSPORTS®-Champions Trophy im Mai zu Gast in Tirol/St. Johann

Champions Trophy in Tirol/St. Johann Zoom

Das härteste Sportholzfällerduell der Welt.

„Hands on the wood" heißt es am 26. Mai auf der Harschbichlalm oberhalb von St. Johann in Tirol, wenn die besten Sportholzfäller der Welt aufeinandertreffen. Die STIHL TIMBERSPORTS®-Champions Trophy ist der härteste Wettkampf, den das Sportholzfällen zu bieten hat und bildet gleichzeitig den Saison-Auftakt 2016.

Acht Männer in vier Disziplinen auf der Jagd nach einem Titel
Bei der Champions Trophy treten die acht besten Athleten der Weltmeisterschaft in einem staffelähnlichen Duellwettkampf gegeneinander an - mit nur einem Ziel: schneller zu sein als der andere. Dabei werden vier Disziplinen ohne Unterbrechung direkt hintereinander bestritten. Die Reihenfolge: Stock Saw, Underhand, Single Buck, Standing Block. Wer einmal im Duell verliert, hat seine Chance auf den Titel verspielt.

Schlacht der Giganten - ein erstklassiges Teilnehmerfeld
Einer der Favoriten ist der siebenmalige Weltmeister Jason Wynyard aus Neuseeland, ein Urgestein des Sports. Der australische Vorjahressieger Brad Delosa kann seinen Titel nicht verteidigen: Nachdem er bei der letzten nationalen Meisterschaft vom Shootingstar Brayden Meyer abgelöst wurde, tritt dieser 2016 für Down Under an. Der erst 20-Jährige schwingt bereits seit zehn Jahren die Axt und sorgt für frischen Wind in der Wettkampfriege. Ebenfalls erstmals bei einer Champions Trophy dabei: Der Kanadier Marcel Dupuis und der Franzose Pierre Puybaret. Das Teilnehmerfeld vervollständigen Christophe Geissler (Schweiz), Martin Komarek (Tschechien), Dirk Braun (Deutschland) sowie der Sportler der Gastgebernation Österreich, Armin Kugler.

Nachwuchssportler machen den Wettkampfauftakt
Wie schon letztes Jahr in Florenz findet am Vorabend der Champions Trophy die Rookie-Weltmeisterschaft. Es kämpfen dann die besten Nachwuchssportler aus acht Nationen ebenfalls in den Disziplinen Stock Saw, Underhand, Single Buck und Standing Block Chop gegeneinander; allerdings nicht im k. o.-, sondern nach einem Runden-System. Der Athlet, der über alle Runden die meisten Punkte sammelt, erringt den Nachwuchs-Weltmeister-Titel.

---------------------------------------

PROGRAMM

MI, 25.05.2016 – ROOKIE WELTMEISTERSCHAFT
Die besten Nachwuchsathleten im Kampf um den Titel
Beginn: 18.00 Uhr Einlass Eventgelände: ab 16.00 Uhr

DO, 26.05.2016 – STIHL TIMBERSPORTS CHAMPIONS TROPHY
Die 8 besten Sportholzfäller der Welt kämpfen um den Champions-Ring
Beginn: 18.00 Uhr Einlass Eventgelände: ab 16.00 Uhr

Tickets:
Das Veranstaltungsgelände auf der Bergstation Harschbichl bietet nur einer begrenzten Anzahl an Zuschauern Platz.

Zutritt zum Veranstaltungsgelände erhalten Sie ausschließlich mit einem gültigen Bergbahnticket in Kombination mit dem „STIHL TIMBERSPORTS" Kontrollband. Das Bergbahnticket (Berg- und Talfahrt für Erwachsene: 11 €; Kinder bis Jahrgang 2001: 5,50 €) sowie das Kontrollband können ab dem 9. Mai beim Tourismusverband St. Johann in Tirol (Poststr. 2) oder an der Kassa der St. Johanner Bergbahnen (Hornweg 21, 08.30 – 13.00 Uhr) erworben werden. Reservierungen sind beim Tourismusverband St. Johann in Tirol möglich.

Reservierte Karten müssen bis 16:00 Uhr an den jeweiligen Veranstaltungstagen an der Kassa der St. Johanner Bergbahnen abgeholt werden, ansonsten gehen sie in den freien Verkauf.

Info: Tourismusverband Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol
Poststr. 2, A - 6380 St. Johann in Tirol, info@kitzalps.cc, +43 5352 63335 0
Öffnungszeiten ab 9. Mai: MO – FR 08.30 – 18.00 Uhr, SA 09.00 – 12.00 Uhr

Bei sehr schlechter Witterung können eine oder beide Veranstaltungen auf Freitag, den 27.05.2016 verschoben werden; bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Aktuelle Informationen über Termin und Ablauf der Events erhalten Sie dann unter www.stihl-timbersports.de oder beim Tourismusverband St. Johann in Tirol.
Sollte das Wetter auch am Freitag, den 27.5., die Austragung der Wettkämpfe nicht erlauben, müssen die Veranstaltungen abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets können nicht zurückgegeben bzw. ausbezahlt werden.

-----------------------------------

Für alle, die den Wettkampf nicht live vor Ort erleben können, wird es einen Livestream im Internet geben.

 

Downloads
zur Presseinformation

Bildmaterial:
  • Download Originalfoto (.jpg)2800 x 1866 px, 862.29 kB
    Bildunterschrift:

    Der dreifache österreichische Staatsmeister Armin Kugler geht bei der Champions Trophy am 26. Mai 2016 in St. Johann/Tirol für das Gastgeberland an den Start.

  • Download Originalfoto (.jpg)3000 x 2001 px, 967.37 kB
    Bildunterschrift:

    Das neuseeländische Sport-
    holzfäller-Urgestein Jason Wynyard ist als amtierender Weltmeister das heißeste Eisen im Feuer.

  • Download Originalfoto (.jpg)3000 x 2000 px, 1.06 MB
    Bildunterschrift:

    Konkurrenz bekommt er unter anderem vom jungen, australischen Meister Brayden Meyer.

Alle Bilder anzeigen

  • Download Originalfoto (.jpg)2800 x 1866 px, 862.29 kB
    Bildunterschrift:

    Der dreifache österreichische Staatsmeister Armin Kugler geht bei der Champions Trophy am 26. Mai 2016 in St. Johann/Tirol für das Gastgeberland an den Start.

  • Download Originalfoto (.jpg)3000 x 2001 px, 967.37 kB
    Bildunterschrift:

    Das neuseeländische Sport-
    holzfäller-Urgestein Jason Wynyard ist als amtierender Weltmeister das heißeste Eisen im Feuer.

  • Download Originalfoto (.jpg)3000 x 2000 px, 1.06 MB
    Bildunterschrift:

    Konkurrenz bekommt er unter anderem vom jungen, australischen Meister Brayden Meyer.