Rückruf TS 440

STIHL ruft Trennschleifer TS 440 zurück

Rückruf TS 440

STIHL ruft den Trennschleifer mit der Verkaufsbezeichnung TS 440 zurück. Betroffen von diesem Rückruf sind Geräte mit Seriennummern zwischen 183 455 181 bis einschließlich 184 922 291.

Die Seriennummer ist auf dem an der Unterseite des Trennschleifers aufgebrachten Aufkleber ersichtlich. Zudem ist sie im vorderen Bereich in das Lüftergehäuse integriert und auf der Seite der elektronischen Wassersteuerung von unten zu erkennen.

Bei den betroffenen Geräten könnten die beiden Keilrippenriemen der STIHL QuickStop Trennscheibenbremse fehlerhaft auf den Riemenscheiben montiert sein. Dies kann zu einer Verringerung der Bremskraft an der Trennschleifscheibe und damit zu einer Erhöhung der Bremszeit im Fall eines Rückschlags führen. Dadurch besteht ein Sicherheits- und Verletzungsrisiko, insbesondere bei einem ausreichend starken Rückschlag, beispielsweise wenn der Scheibenschutz so verstellt ist, dass die Trennschleifscheibe auch im oberen Bereich zugänglich ist.

Besitzer der infrage kommenden Trennschleifer TS 440 mit den o. g. Seriennummern werden gebeten, diese Geräte nicht mehr in Betrieb zu nehmen und sich an ihren STIHL Fachhändler zu wenden. Über den STIHL Fachhandel werden die Geräte kostenlos repariert. Es handelt sich dabei um eine Vorsichtsmaßnahme, die STIHL als verantwortungsvoller Hersteller durchführt. Schadensfälle sind nicht bekannt.