Leicht von der Hand

Leicht von der Hand

Bevor es mit dem Mähen losgehen kann, sind noch einige Startvorbereitungen zu treffen. Der perfekte Sitz des Schultergurtes ist wichtig, um kräfteschonend und angenehm arbeiten zu können. Zuerst den Gurt anlegen: Der Karabinerhaken sollte sich etwa eine Handbreit unter der rechten Hüfte befinden. Dort wird das Gerät in die Tragöse eingehängt. Die Handgriffe werden verstellt und die Tragöse auf dem Schaft so lange verschoben, bis die Motorsense ausbalanciert ist. Der optimale Schneidwinkel ergibt sich mit dem Ausbalancieren automatisch. Die Motorsense sitzt dann richtig, wenn die Arme leicht angewinkelt und die Handgelenke gestreckt sind.