Schallmessung

Bevor Sie sich über Sauberkeit freuen, freuen wir uns über leise Töne.

Schallmessung

In der Kraft liegt Ruhe
Wenn Sie den Schallmessraum im STIHL Werk 2 betreten, wird Ihnen erst einmal der Atem stocken: denn die Stille, die hier herrscht, ist atemberaubend. Ein Erlebnis für sich. Die Ruhe hat einen guten Grund: hier messen unsere Ingenieure aus der Akkustik-Entwicklung den Schallpegel unserer Geräte. Eine Vielzahl von Mikrofonen, die ringsum im Raum angebracht sind, nimmt den Schall auf.

Fokus auf Mensch und Umwelt
Mit den Messungen tragen wir unseren Teil dazu bei, dass Mensch und Umwelt so wenig wie möglich von Geräuschen gestört werden. So messen wir im Ohrbereich des Anwenders beispielsweise den Schalldruckpegel. Dadurch können wir beurteilen, ob für ein Gerät ein Gehörschutz notwendig ist oder nicht. Auf der Hüllfläche um die Maschine wird der Schalleistungspegel erfasst. Dieser Wert ist Maß für die Schallabstrahlung in die Umgebung. Sie finden ihn als Kennzeichnung auf unseren Geräten. So können Sie aus unserem großen Produktspektrum Ihr Wunschgerät auch nach Schallkriterien auswählen.